Hebammenbetreuung


Ganzheitliche Hebammenbetreuung

„Die Hebamme nährt, schützt und ehrt, was auch immer ans Licht gebracht werden möchte; sie ist mit helfender Hand zur Stelle, wenn das Leben sich selbst neu erschafft“
(E.Davis)

Hebammenbetreuung umfasst Beratung, Untersuchungen und Begleitung :

Hebammenbetreuung ist eine Leistung der Krankenkassen
Mutter-Kind-Pass: Gratis-Beratung zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche
Neu ab 2017: Wochenbettbetreuung: jede Frau hat bis zu 8 Wochen nach der Geburt Anspruch auf Hebammenbetreuung. Die Kosten werden anteilsmäßig vom Sozialversicherungsträger rückerstattet.