Homöopathie für Hebammen & Geburtshelfer
Ausbildung mit Dr. Friedrich P. Graf

20.11.2019 11:00

Die Qualität der Ausbildungs-Reihe soll die Hebamme in die Lage versetzen, sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich angemessene homöopathische Unterstützung in ihrem Fachbereich zu leisten.
Es werden die Grundlagen, die Methodik, Arzneikenntnisse und Anwendungsmöglichkeiten dargestellt.

  1. Teil Einführung, Akutbehandlung, Geburt
  2. Teil Anamnese, Wochenbett
  3. Teil 2. Verordnung, Schwangerschaft
  4. Teil Chronische Krankheiten, Nosoden, Neugeborenes
    5 Teil Stillzeit
  5. Teil (6a) Kinderkrankheiten 1, Hausapotheke 1
  6. Teil (6b) Kinderkrankheiten 2, Hausapotheke 2
  7. Teil Salze des Lebens, Periodensystem
  8. Teil Live-Anamnese, Repertorisation, Supervision

➢ die 9-teilige Seminarreihe besteht aus 108 Unterrichtseinheiten
➢ bei vollständiger Teilnahme aller 9 Module und Einreichung einer Abschlussarbeit erhalten Sie das Homöopathie-Zertifikat: "Homöopathie für Hebammen und Geburtshelfer“
➢ die Ausbildung wird von der Vorarlberger Landesgesschäftsstelle finanziell unterstützt
➢ Fortbildungspunkte des ÖHG für die gesamte Ausbildung 75 FB
➢ Schweiz: e-log Punkte wurden beantragt

Kosten: € 210.- pro Modul, für Studierende: € 180.-
inklusive Verpflegung während des Seminars (ohne Abendessen)
Veranstaltungsort: „Alps Hoamat", A- 6881 Mellau, Klaus 5